Erfolg und Misserfolg von Unternehmensberatungen

Wann ist die Leistung einer Unternehmensberatungsgesellschaft erfolgreich?

Dieser Frage gehen Prof. Dr. Dodo zu Knyphausen-Aufseß (TU Berlin), Prof. Dr. Lars Schweizer (Uni Frankfurt/Main) und Martin Rajes (Booz & Company) in einem aktuellen Beitrag in der Zeitschrift für Management (ZfM) nach. Die Autoren geben einen Überblick über bestehende Konzepte zur Messung und Evaluation von Beratungserfolg und deren Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen. Die vorgestellten Perspektiven sind zwar sehr heterogen, lassen sich aber nach dem Erkenntnisziel und nach dem

Untersuchungsgegenstand systematisieren. Eine Bewertung der einzelnen Konzepte schließt die Darstellung ab. Der Beitrag ist in der ZfM, 4. Jg., Nr. 1, S. 5-28, erschienen.