Finanzgericht Berlin-Brandenburg

 

Ich bin seit dem Jahr 2017 ehrenamtlicher Richter beim 13. Senat des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg und befinde mich in meiner ersten fünfjährigen Amtszeit.

Das Finanzgericht ist das unabhängige Fachgericht für Steuerrechts- und Zollrechtsstreitigkeiten, Kindergeld, Eigenheimzulage, Steuerberatungsangelegenheiten und Investitionszulagen. Ein Senatsurteil ergeht durch drei Berufsrichter und zwei ehrenamtliche Richter, die alle eine Stimme haben. Bei Eilverfahren urteilen nur drei Berufsrichter eines Senats.

Seit 2007 haben die beiden Bundesländer Berlin und Brandenburg keine getrennten, sondern ein gemeinsames Finanzgericht. Sein Sitz ist Cottbus.

Kommentare sind geschlossen