Research up, teaching down?

26. März 2009

The „publish-or-perish“ pressure on professors to produce works of scholarship may be undermining education, warns the American Enterprise Institute. Scholarly publishing is growing (despite unimpressive sales trends at academic presses), while undergraduate performance is declining. According to AEI’s report „Professors on the Production Line, Students On Their Own“ by Mark Bauerlein of Emory University, tenure…

Mehr Lesen

21st Century Waves

25. März 2009

Today I’d like to draw your attention to the site http://21stCenturyWaves.com. This is the futures website and blog of Dr. Bruce Cordell and his collegues. Bruce et al. use patterns in long-term trends in the economy, technology, and society that have repeated for the last 200 years to give us insight into the next 20.…

Mehr Lesen

So viele Studienanfänger wie noch nie

24. März 2009

Im Studienjahr 2008 haben sich so viele Studienanfängerinnen und -anfänger wie noch nie an den deutschen Hochschulen eingeschrieben. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) belief sich ihre Zahl auf 386.500. Mit den Zahlen wurde die bisherige Höchstmarke aus dem Studienjahr 2003 noch einmal um 9.000 Erstimmatrikulierte (+ 2,4%) übertroffen. Während bei den Frauen der…

Mehr Lesen

10 ideas changing the world right now

21. März 2009

In its forthcoming annual special issue from March 23rd, 2009, the TIME magazine brings „10 ideas changing the world right now“ as its title story. These ideas are: Jobs are the new assets (no longer stocks or real estate) Recycling the suburbs (to reduce the growth of the cities) The new Calvinism (as a strong…

Mehr Lesen

Studieren im Web 2.0

13. März 2009

Im November 2008 ist eine Erhebung der Hochschul‐Informations‐System GmbH und der Multimedia Kontor Hamburg veröffentlicht worden, die sich mit der Frage auseinandersetzt, wie deutsche Studierende den Einsatz von E-Learning in der Hochschullehre einschätzen und welchen Einfluss die aktuelle Generation des Web 2.0 auf die Entwicklung netzgestützter Lehr‐ und Lernformen an den Hochschulen hat. Die Studie…

Mehr Lesen

Neues Buch zum Thema Strategic Foresight

7. März 2009

Der Bedarf der Unternehmen nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Trend- und Zukunftsforschung hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Aus diesem Grund legen Adrian W. Müller und Günter Müller-Stewens ihr Grundlagenwerk zur Strategic Foresight (strategische Vorausschau) vor. Unter diesem Begriff verstehen die Autoren ein „Instrument, das der Vorbereitung der strategischen Entscheidungsträger auf eine ungewisse Zukunft dient…

Mehr Lesen

Member of World Futures Studies Federation

7. März 2009

I just got the information that I was accepted as a member of the World Futures Studies Federation (WFSF) by its Executive Board. The mission of the WFSF is to promote futures education and research. The federation has emerged from the ideas and pioneering work of such persons as Igor Bestuzhev-Lada, Bertrand de Jouvenel, Johan…

Mehr Lesen

Personenbezogene Determinanten von Unternehmensgründungen

19. Februar 2009

Ein Schwerpunkt der Entrepreneurship-Forschung fokussiert auf die Frage, welche Personen Unternehmen gründen. Im Vordergrund stehen dabei die Unternehmereigenschaften. Dr. Sascha G. Walter und Prof. Dr. Achim Walter, beide Universität Kiel, Lehrstuhl für Gründungs- und Innovationsmanagement, haben 99 empirische Studien gesichtet und 43 Persönlichkeitsdeterminanten identifiziert, die mit der Unternehmerperönlichkeit in Zusammenhang gebracht werden. Von diesen Determinanten…

Mehr Lesen

VDI-Professur für Zukunftsforschung ab dem 01.10.2009 an der RWTH

6. Februar 2009

Der Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI), die VDI Technologiezentrum GmbH (VDI-TZ) sowie der RWTH Aachen haben vereinbart, eine Professur für Zukunftsforschung ab dem Wintersemester 2009/2010 einzurichten. „Die Professur ist in Deutschland einmalig“, sagt VDI-Direktor Dr. Willi Fuchs bei der Vertragsunterzeichnung. „Hier sollen künftig Fragen zukünftiger Entwicklungen systematisch und kritisch untersucht werden.“ Die Professur wird zunächst…

Mehr Lesen

Was ist ein Managementkonzept?

5. Februar 2009

Der Begriff des Managementkonzepts nimmt in der betriebswirtschaftlichen Literatur eine wichtige Rolle ein. Seiner häufigen Nennung steht ein breites Unwissen gegenüber, was sich dahinter genau verbirgt. Stefan Süß vergleicht Begriffe wie Managementansatz, Managementmodell oder Managementmode und grenzt sie voneinander ab. Im Vordergrund steht eine etymologische Analyse der beiden Wortbestandteile „Management“ und „Konzept“. Der lesenswerte Beitrag…

Mehr Lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen