Gutachten Nr. 200

11. August 2019

Herzlichen Glückwunsch an alle Absolventinnen und Absolventen, die ich zum Abschluss begleiten konnte!

Mehr Lesen

La Pléîade 2010

20. Juli 2019

Shiraz von Chapoutier & Laughton: Interessante französisch-australische Kooperation, die zu 97 Parker-Punkten geführt hat. Fabelhaft natürlich das durchlöcherte, schrift- und markenlose Etikett.

Mehr Lesen

Hugos Degustation

18. Juni 2019

Seit 1999 klassisch und ausgezeichnet. Schöner Blick aus dem 14. Stock.

Mehr Lesen

12 Apostoli in Verona

13. Juni 2019

Das Restaurant in Verona ist seit mehr als 100 Jahren in Familienhand. Einst eines der besten Restaurants in Italien, ist es derzeit – zu Recht – mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Das Menü „Riflessi“ versteht sich als gastronomische Psychotherapie.

Mehr Lesen

Verona Impressionen

13. Juni 2019
Mehr Lesen

Präsentation auf 10. INEKA

12. Juni 2019

Heute habe ich auf der 10. INEKA (Innvation, Entrepreneurship and Knowledge Academy“ Konferenz (ehemals GIKA) an der Universität Verona ein Paper mit dem Titel „Agility as Innovation Driver. Towards an Agile Innovation Process Framework“ präsentiert.

Mehr Lesen

Delphistudie zu In-Vitro-Fleisch

4. Juni 2019

Die wachsende globale Nachfrage nach Fleisch führt zu Umwelt- und Gesundheitsproblemen. Sogenanntes In-Vitro-Fleisch könnte eine Lösung darstellen. Tatsächlich? In unserer internationalen Delphistudie haben Jenny Borning, Sabrina Seeler und ich die Prognosen von Experten ermittelt. Sie sind eher zurückhaltend. Lesen Sie die Ergebnisse auf nature.com. Growing global meat demand leads to severe environmental and health problems.…

Mehr Lesen

Grand Cru

2. Mai 2019

Sehr gelungene Verkostung im Planet Wein Weinhandel & Vionothek. Der Schärfefokus liegt auf dem besten Wein des Abends, dem Penfolds.

Mehr Lesen

4.000 Meter

17. April 2019
Mehr Lesen

DHV fordert mehr Mut zur Reform

16. April 2019

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) mahnt in einem Forderungskatalog zur Weiterentwicklung des Wissenschaftssystems mehr Mut zum Diskurs und zur Veränderung an. Es gelte u.a., den Einsatz von Metriken in der Leistungsbewertung zurückzudrängen. „In der Wissenschaft muss wieder mehr inhaltlich beurteilt und weniger gezählt werden“, erklärte DHV-Präsident Professor Bernhard Kempen. Die Voraussetzung für Forschung durch eingeworbene Drittmittel…

Mehr Lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen